Blackbox-Test

Blackbox-Test

Bei diesem Test erhält der Analyst gewöhnlich nur den Namen bzw. die IP-Adresse des zu testenden Systems, sowie Informationen, die jedermann öffentlich erhalten bzw. zugreifen kann. Diese Art der Analyse simuliert am ehesten einen externen Angreifer, der über keinerlei Vorwissen über das angegriffene System bzw. das angegriffene Ziel verfügt.